zurück

SEHO GoSelective-LS:  Maximale Leistung im Stand-Alone-Betrieb

Die GoSelective-LS überzeugt vor allem durch ihr sehr kompaktes Design und die vielen technischen Highlights. Sie ist die optimale Lösung, wenn sowohl eine hohe Lötqualität als auch Flexibilität beim Einlöten von THT-Restkomponenten gefragt sind. Bei minimaler Stellfläche garantiert die GoSelective-LS kontinuierlich reproduzierbare Lötergebnisse und bietet damit eine kostengünstige Alternative zum herkömmlichen Handlötprozess.

Für eine ergonomische Arbeitsweise ist die GoSelective-LS mit einer Be- und Entladestation für Werkstückträger ausgestattet. Damit ist es möglich, Baugruppen in einem Werkstückträger zu bestücken, während ein zweiter Werkstückträger in der Anlage bearbeitet wird, wodurch kürzeste Taktzeiten erzielt werden.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • hochpräzises Selektiv-Lötsystem für den Stand-Alone-Betrieb
  • maximale Flexibilität durch schnell wechselbare Miniwellen-Lötdüsen und Multi-Düsen-Tools für kurze Taktzeiten
  • einfacher und komfortabler Teach-Prozess, online oder offline
  • präzises Achsensystem zur exakten Positionierung der einzelnen Arbeitsstationen
  • automatische Ultraschallreinigung der Miniwellen-Lötdüsen sichert reproduzierbare Prozesse
  • automatische Wellenhöhenregelung und Lotniveaukontrolle für maximale Prozesszuverlässigkeit
  • automatische z-Höhenkorrektur, Fiducial-Erkennung, Prozessvisualisierung und vieles mehr

 

ergonomischer Arbeitsplatz
kurze Taktzeiten mit Multi-Düsen-Tools
Prozessvisualisierung

 

Prospekt herunterladen