Wenn innovative Ideen gefragt sind, ist SEHO Ihr Partner: Das automatische optische Inspektionssystem SEHO PowerVision wurde speziell für die Inspektion von THT-Lötstellen entwickelt und lässt sich ideal in die SEHO Selektiv-Lötanlagen integrieren.

x

Ihre Vorteile:

  • höchste Qualität Ihrer Produkte – Nichtbenetzung oder unzureichende Benetzung, fehlender Drahtanschluss, Brücken, abgeschwemmte SMD-Bauteile oder Lotperlen werden automatisch erkannt
  • deutliche Kostenersparnis, denn das komplette Handling übernimmt das in der Selektivanlage vorhandene Achsensystem
  • keine zusätzliche Stellfläche erforderlich
  • kurze Taktzeit durch multispektrales Beleuchtungskonezpt und kurze Bildaufnahmezeiten
  • niedrige Pseudofehlerrate und null Fehlerschlupf
  • einfache und schnelle Programmierung durch gemeinsame Oberfläche für Lötprogramm und Testprogramm und umfangreiche, individuell erweiterbare Bauteilbibliothek
  • integrierte „Heatmap“ und Statistik-Tools ermöglichen die schnelle und gezielte Optimierung des Fertigungsprozesses
  • datenbankbasierte Softwarearchitektur sichert die komplette Rückverfolgbarkeit der Prozesse

 

integrierte Lösungen
sichern Kostenvorteile
 multispektrale Analyseeinheit für kurze Taktzeiten
schnelle Optimierung des Fertigungsprozesses

xxx

zurück