Vertriebsnetzwerk    Kontakt    
  • EN
  • Hallo, das ist SEHO!

    - Wir sind

    Unsere Grundsätze

    SEHO steht für Qualität Made in Germany”. Dieses Markenzeichen setzt hervorragend ausgebildete Mitarbeiter:innen, Teamgeist und innovative Technologien voraus. Durch konsequente Forschung an neuen Technologien, Kooperationen mit Partnern aus Industrie und Wissenschaft und nicht zuletzt durch ein hochmotiviertes Team kann SEHO neue Trends in der Elektronikfertigung sehr früh in serienfähige Prozesse umsetzen.

    Die Qualifikation und das Engagement unserer Mitarbeiter:innen bilden das Fundament für den Unternehmenserfolg. Mit flachen Hierarchien und einer dialogorientierten Unternehmenskultur bietet SEHO Freiräume zur Übernahme von Verantwortung und vielfältige Chancen zur beruflichen Entwicklung. Unser soziales Engagement geht weit über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus und Weiterbildung in Form von internen und externen Seminaren sind für uns eine Selbstverständlichkeit.

    Innovationen sind ein bedeutender Faktor für Wachstum. Die Arbeit unserer Techniker:innen, Prozessingenieure und Prozessingeneurinnen von heute bilden die Basis für die Unternehmenserfolge von morgen. Deshalb setzt SEHO konsequent auf Forschung und Entwicklung.

    Jährlich wendet SEHO rund 8 % vom Umsatz für Forschung und Entwicklung auf und liegt damit weit über dem Branchendurchschnitt. Der Schwerpunkt unserer Aktivitäten liegt dabei auf Zukunftstechnologien, aber auch auf der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Lötsysteme.

    Kommunikation und Kooperation sind wichtige Voraussetzungen für eine effiziente Forschungs- und Entwicklungstätigkeit. Deshalb pflegen die Mitarbeiter:innen von SEHO F & E intensive Kontakte zu zahlreichen Partnern an Universitäten, Forschungsinstituten und Wirtschaftsunternehmen.

    Wir sind stolz darauf, dass SEHO als eines der ersten Unternehmen der Branche nach DIN EN ISO 14001 zertifiziert war.
    Unser betrieblicher Umweltschutz geht aber noch weit über das Maß der gesetzlichen Vorschriften hinaus. Seit 2021 sind wir beispielsweise zertifizierter Teilnehmer am Umwelt- und Klimapakt Bayern, und die Empfehlungen aus dem Energieaudit nach DIN EN 16247-1, das wir 2022 durchgeführt haben, setzen wir sukzessive um.

    Das sagen unsere Kunden

    Unsere Geschichte & Erfolge

    1976

    Gründung der SEHO Seitz & Hohnerlein GmbH. Das junge Unternehmen startet in Collenberg mit seiner ersten Wellenlötanlage KLA.

    1977

    Bau des Hauptgebäudes am neuen Standort Kreuzwertheim / Wiebelbach - dem heutigen Firmensitz.

    1985

    Die Fertigungsfläche wird um das Produktionsgebäude II erweitert.

    1986

    Mit der Markteinführung der ersten Stickstoff-Lötanlage revolutioniert SEHO die Fertigung elektronischer Produkte.

    1990

    Zusätzlich zu der bestehenden Fertigungsfläche wird das Entwicklungsgebäude erbaut.

    1991

    Gründung von SEHO USA Inc., die 2005 in SEHO North America, Inc. umfirmiert wurde.

    1993

    Die Firmengründer Heinz Seitz und Ernst Hohnerlein verkaufen die Firmenanteile an den neuen geschäftsführenden Gesellschafter Horst Lettner.

    1996

    SEHO erhält die ISO 9001 und ISO 14001 Zertifizierung.

    2006

    Die SEHO MaxiReflow erhält einen Technologiepreis.
    Außerdem geht SEHO im Rahmen eines Management Buy-Outs an den bisherigen Kaufmännischen Leiter Uwe Adler und den bisherigen Technischen Leiter Markus Walter über. Das Unternehmen firmiert nun unter dem Namen SEHO Systems GmbH.

    2010

    Ein weiteres Gebäude wird auf dem Firmengrundstück errichtet. Dieses mal ist es das neue Logistikcenter.

    2012

    Der geschäftsführende Gesellschafter Dipl.-Ing. (FH) Markus Walter übernimmt alle Firmenanteile und schreibt vortan die Erfolgsgeschichte von SEHO.

    Außerdem stellt SEHO das erste AOI-System vor, das direkt in eine Lötanlage integriert ist und erhält dafür einen internationalen Technologiepreis.

    2014

    Der Bau des neuen Technologiecenters & Vertriebsgebäudes wird abgeschlossen.

    2017

    SEHO erhält einen internationalen Technologiepreis für integrierte Zusatzprozesse in Selektiv-Lötanlagen.

    2018

    Erweiterung der Fertigungsfläche um weitere rund 1200 m².

    2018

    Gründung von SEHO Systems Korea Ltd., nahe Seoul, Südkorea.

    2019

    SEHO Systems China Ltd. wird in Shanghai eröffnet.

    2019

    SEHO erhält den renommierten productronica innovation award in der Kategorie Löttechnik.

    2021

    SEHO erhält einen internationalen Technologiepreis für SmartSplit.
    SEHO feiert in 2021 außerdem das 45-jährige Bestehen seit der Firmengründung.

    2021

    Umstrukturierung hin zu einer Holdingstruktur und Eintritt von Lena Walter in das Unternehmen.

    2022

    SEHO führt im Fertigungs- und Logistikbereich die 4-Tage-Woche ein und wird damit zum Vorreiter in der Region.

    2024

    Übernahme der PreCAM GmbH.

    #Happy Start

    Soziales Engagement von SEHO

    Im Laufe der Jahre hat SEHO viel regionale, aber auch überregionale Vereine sowie kulturell oder sozial engagierte Organisationen in ihrer wichtigen Arbeit unterstützt. Vor allem dann, wenn es darum geht, Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg ins Leben zu begleiten.

    Ob mit einem Satz neuer Trikots oder Trainingsanzüge, ob mit unserer Beteiligung an den Fahrtkosten zu Spielen und Wettkämpfen: Wir durften schon in viele strahlende Kinderaugen blicken.

    Seit Anfang 2023 sponsern wir deshalb auch in größerem Umfang einen regionalen Verein, der sich ganz besonders in der Kinder- und Jugendarbeit engagiert und hier seit langem im Ehrenamt Hervorragendes leistet. Wir freuen uns, diesen Einsatz unterstützen zu dürfen.

    Auch international haben wir uns immer dafür eingesetzt, dass Kinder glücklich und sicher in einem friedlichen Umfeld aufwachsen können. Unser „erstes Kind“ war Neda, für die wir 2004 eine Patenschaft in einem SOS-Kinderdorf übernommen haben. Seitdem haben wir vielen Kindern einen glücklichen Start in eine Zukunft ermöglicht, in der ihre Träume Wirklichkeit werden können.

    Beiträge zu diesem Thema aus unserem Blog

    Neue Trainingsanzüge für das Männerballett des CC Bergrothenfels

    Neue Trainingsanzüge für das Männerballett des CC Bergrothenfels

    Wir freuen uns ganz besonders auch Vereine und Organisationen in unserer Region zu unterstützen und so einen wichtigen Beitrag in unserem unmittelbaren Umfeld zu leisten. Zuletzt haben wir mit einem finanziellen Beitrag das Männerballett vom

    Orgelmusik zur Marktzeit

    Orgelmusik zur Marktzeit

    Der evangelische Kirchenbezirk Wertheim veranstaltet bereits zum zweiten Mal die „Orgelmusik zur Marktzeit“ in der Wertheimer Stiftskirche. Von Ostern bis Oktober gibt es 26 Konzerte und zieht Besucher in die Wertheimer Innenstadt und die Stiftskirche.

    Anpfiff für die SEHO Arena

    Anpfiff für die SEHO Arena

    Pünktlich zum ersten Heimspiel der 1. Mannschaft des SV Eintracht Nassig wurde offiziell die SEHO Arena eingeweiht. Im Rahmen eines Sponsorings für den Sportverein hat SEHO Systems GmbH für zunächst fünf Jahre das Namensrecht an

    Code of Conduct.

    Unser Code of Conduct benennt die wesentlichen Prinzipien und Grundwerte, denen wir uns im täglichen Umgang mit Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, Kunden, Lieferanten, der Gesellschaft und der Umwelt im Rahmen unseres weltweiten unternehmerischen Handelns verpflichtet fühlen.

    Wir handeln nach einem integrierten Unternehmenskonzept, das alle sozialen, ökologischen und ökonomischen Beiträge eines Unternehmens zur freiwilligen Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung nachhaltig und über gesetzliche Normen hinausgehend beinhaltet. Insoweit tragen wir dafür Verantwortung, eine Unternehmenskultur zu schaffen und zu erhalten, in der die Beachtung der unten genannten gesetzlichen Prinzipien sowie ethischen Grundsätze bestmöglich gewahrt werden. Die SEHO Gruppe verpflichtet sich zur Einhaltung der nachfolgenden Grundsätze.

    Verantwortung gegenüber Mitarbeitenden, der Gesellschaft und der Umwelt

    Menschenrechte
    Wir unterstützen und respektieren die UN-Menschenrechtscharta und stellen sicher, dass wir uns durch unser unternehmerisches Handeln nicht an Menschenrechtsverletzungen beteiligen.

    Verbot von Kinderarbeit
    Wir stellen keine Mitarbeiter* ein, die nicht das jeweilige gesetzliche Mindestalter für Arbeitnehmer vorweisen können. Jugendliche Arbeitnehmer unterliegen bei uns, bis zur Volljährigkeit, einem besonderen Schutz.

    Chancengleichheit und Gleichbehandlung
    Wir fördern die Chancengleichheit und Gleichbehandlung unserer Mitarbeiter – ungeachtet ihrer Nationalität, ethnischen Herkunft, Geschlechts, Religion oder Weltanschauung, etwaigen Behinderung, Alters oder sexuellen Identität. Diskriminierung darf zu keiner Zeit ausgeübt werden.
    Da wir großen Wert auf Gleichberechtigung legen, verfügen wir bei uns über eine gewisse Quote an weiblichem Führungspersonal.

    Produktkonformität und -sicherheit
    Unsere Maschinen liefern wir in guter Qualität an unsere Kunden und fordern dies auch von unseren Lieferanten ein.

    Umweltschutz
    Als wichtiges Unternehmensziel zählt bei uns ein nachhaltiger Umweltschutz sowie Ressourceneffizienz.
    Nicht nur bei unseren Maschinen, sondern auch bei betriebsbedingten Prozessen achten wir auf die Reduzierung von Ressourcen und die Verwendung von nachhaltigen Materialien. An unserem Hauptstandort verwenden wir deshalb nur noch zu 100% Naturstrom aus Wasserkraft sowie Strom aus eigener Erzeugung durch unsere Photovoltaikanlage.
    Durch unser zertifiziertes Umweltmanagementsystem nach ISO DIN 14001:2015 werden unsere Maßnahmen im Bereich Umwelt regelmäßig überprüft und Anpassungen vorgenommen.
    Wir sind der Meinung, dass jeder Mitarbeiter durch sein Verhalten zum Schutz von Umwelt und Klima beitragen kann. Um das ökologische Bewusstsein unserer Mitarbeiter zu stärken, informieren wir diese regelmäßig über Themen aus den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit.

    Gesellschaftliches Engagement
    Als aktives Mitglied der Gesellschaft engagieren wir uns in unterschiedlicher Art und Weise. Die Erbringung von Spenden erfolgt allein im Unternehmensinteresse.

    Weiter- und Fortbildung
    Wir bieten unseren Mitarbeitern die Möglichkeit Weiterbildungen in Anspruch zu nehmen und unterstützen sie hierbei. Außerdem kooperieren wir mit unterschiedlichen Hochschulen in den Bereichen der Weiterentwicklung sowie Forschung und Entwicklung.

    Mehr dazu erfahren Weniger anzeigen

    Umgang mit Kunden, Geschäftspartnern

    Compliance
    Die Einhaltung von Recht und Gesetz ist für uns ein wesentliches Grundprinzip unseres wirtschaftlich verantwortlichen Handelns.
    Wir halten die Gesetze der jeweils anwendbaren Rechtsordnung ein; dies gilt auch und insbesondere für die jeweils anwendbaren Gesetze über Fairen Wettbewerb, Datenschutz, Schutz geistigen Eigentums Dritter, Bekämpfung von Geldwäsche sowie Insiderhandel.

    Fairer Wettbewerb
    Wir fördern den fairen Wettbewerb und halten uns an das Kartellrecht sowie sonstige wettbewerbsregulierende Vorschriften und wettbewerbsschützende Gesetze. Wettbewerbs-beschränkende Vereinbarungen wie Preis- und Kartellabsprachen mit Wettbewerbern, Lieferanten oder Kunden, werden nicht geduldet.

    Korruptionsverbot
    Für die SEHO Gruppe gelten die Prinzipien Transparenz, Verantwortlichkeit, Solidarität, Zivilcourage, Gerechtigkeit und Demokratie.
    Wir sprechen uns klar zur Bekämpfung von Korruption aus. Korruption, Veruntreuung und Bestechung wird in keiner Form toleriert. Dies betrifft auch jegliche ungesetzliche Zahlungsangebote oder ähnliche Zuwendungen an Regierungsbeamte und andere Entscheidungsträger, um deren Entscheidungsfindung zu beeinflussen.

    Interessenkonflikt
    Wir sind uns bewusst, dass Entscheidungen im Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit nicht von persönlichen Beziehungen und privaten Interessen geprägt sein dürfen.
    Auch unsere Partner und Lieferanten sind dazu verpflichtet, Maßnahmen zu ergreifen, um alle Interessenkonflikte oder Situationen, die zu einem potenziellen Interessenkonflikt führen können, zu vermeiden. Dazu gehört auch ein Konflikt zwischen den beruflichen Tätigkeiten unserer Mitarbeiter, der Mitarbeiter der Lieferanten und Partner und ihren persönlichen Interessen oder denen ihrer engen Verwandten, Freunde oder Bekannten.

    Geschenke, Bewirtung
    Zuwendungen in Form von Geschenken, die einen Warenwert von 35,00€ überschreiten, dürfen nicht angenommen werden. Zudem ist es unseren Mitarbeitern generell untersagt, Geschenke, die Einfluss auf Geschäftsentscheidungen haben oder den Anschein erwecken, dass sie diese beeinflussen, entgegenzunehmen.

    Geschäftspartner
    Wir stehen für die angemessene Förderung der Einhaltung der Prinzipien und Grundwerte dieses Verhaltenskodex bei unseren Lieferanten und Partnern ein.
    Wir halten die Grundsätze der Nicht-Diskriminierung bei der Auswahl von und beim Umgang mit unseren Lieferanten und Partnern in gleicher Weise wie bei unseren Mitarbeitern ein.

    Ausfuhrrichtlinien
    Wir betreiben an unserem Hauptstandort ein Ausfuhrmanagementsystem nach den Regeln der Europäischen Union und der Bundesrepublik Deutschland und halten Ausfuhrverbote strikt ein. Wir tolerieren in unserem Einflussbereich keine Form von Umgehung und lassen uns in keiner Weise darauf ein. Wir wickeln keine Geschäfte ab, bei denen entsprechende Hinweise vorliegen.

    Mehr dazu erfahren Weniger anzeigen

    Richtlinien für den Arbeitsplatz

    Grundrechte
    Wir respektieren die persönliche Würde, Privatsphäre und Persönlichkeitsrechte jedes Einzelnen und beschäftigen niemanden gegen seinen Willen und zwingen niemanden zur Arbeit.
    Eine inakzeptable Behandlung von Mitarbeitern, wie etwa Diskriminierung, Ausübung von Zwang, Missbrauch, Ausnutzung oder sexuelle Belästigung wird bei uns nicht geduldet.
    Unsere Mitarbeiter erhalten eine faire Vergütung, welche den gesetzlich festgelegten nationalen Mindestlohn gewährleistet. Außerdem halten wir die im jeweiligen Staat geltenden gesetzlichen Regeln zur Arbeitszeit ein.
    Wir erkennen die Vereinigungsfreiheit der Beschäftigten an. Weder bevorzugen noch benachteiligen wir Mitglieder in Arbeitnehmerorganisationen oder Gewerkschaften.

    Vertraulichkeit und Datenschutz
    Informationen über Kunden, Partner, Mitarbeiter und Wettbewerber, die nicht öffentlich bekannt sind, werden vertraulich behandelt und nicht an unbefugte Dritte weitergegeben bzw. für private Zwecke genutzt. Geschäftsgeheimnisse werden vertraulich behandelt.
    Die Nutzung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt nur im Rahmen der Geschäftstätigkeit.

    Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
    Wir übernehmen im Arbeitsumfeld Verantwortung für die Sicherheit unserer Mitarbeiter. Diesbezüglich treffen wir  bestmögliche Vorsorgemaßnahmen, um Risiken einzudämmen und Unfälle und Berufskrankheiten zu vermeiden bzw. zu verhindern.
    Die Einhaltung von Gesetzen, Vorschriften und anderen Forderungen im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz ist für uns selbstverständlich.
    Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig im Bereich Arbeitssicherheit geschult und müssen die für sie relevanten Sicherheitsanweisungen und Vorschriften kennen und befolgen.
    Um die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu fördern, bieten wir Möglichkeiten für den Arbeitsweg sowie auch am Arbeitsplatz an.
    Auch das Modell New Work wird bei uns umgesetzt. So sorgen z.B. Home-Office, ein Gleitzeitmodell für eine ausgeglichene Work-Life-Balance.
    Die Zukunft unserer Mitarbeiter ist uns wichtig. Deshalb unterstützen wir sie in den Bereichen  Altersvorsorge und Versicherung.

    Vertrauliche Unternehmensinformationen
    Wir verfügen über umfangreiche Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse sowie Know-how. Dieses Wissen dient als Grundlage für unseren geschäftlichen Erfolg. Vertrauliche Informationen und Geschäftsunterlagen sind vor dem Zugriff unbeteiligter Kollegen und sonstiger Dritter zu schützen.
    Unternehmensschäden, die durch die unbefugte Weitergabe von derartigem Wissen entstehen, können für den betreffenden Mitarbeiter arbeits-, zivil- und strafrechtliche Konsequenzen haben.

    Mehr dazu erfahren Weniger anzeigen

    Allgemeines

    Wir behalten uns das Recht vor, bei geänderten Anforderungen an die aufgeführten Verhaltensgrundsätze, angemessene Änderungen dieses Verhaltenskodex vorzunehmen.

     

    SEHO Systems GmbH
    14. Februar 2022

    Mehr dazu erfahren Weniger anzeigen

    *Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern in diesem Dokument die männliche Form verwendet.

    Überzeugt? Dann bewirb dich jetzt!

    Brauchst du weitere Informationen? Dann kontaktiere gerne unsere HR-Abteilung.

    Larissa ist Herz und Seele unserer Personalabteilung. Ihr wirst du unter anderem begegnen, wenn wir dich z. B. zu einem Jobinterview willkommen heißen dürfen.

    Larissa Hepp

    Personalabteilung

    Folge uns auf unseren Social Media Kanälen

    Wir machen mit beim
    Umwelt- und Klimapakt Bayern

    umwelt-kilmapakt-by-white

    2024 © SEHO Systems GmbH – alle Rechte vorbehalten

    • Unternehmen
    • Produkte
    • SEHO 360°
    • KarriereStellen frei!
    • Vertriebsnetzwerk
    • Kontakt & Service